Die bisher schnellste, tragbare SSD Festplatte der My Passport Serie von Western Digital bietet starke Leistung in einem eleganten und kompaktem Gehäuse.
Mit beeindruckenden Lese- und Schreibgeschwindigkeiten ergänzt die My Passport SSD das Portfolio handlicher My Passport-Speichergeräte. Sie wurde speziell für die Bedürfnisse professioneller ‚Content Creators‘ entwickelt und kombiniert hohe Geschwindigkeit mit handlicher Größe.
Mit Transferraten von bis zu 515 MB/s ist sie die schnellste My Passport-Festplatte von WD. Diese neue, extrem schnelle Festplatte ist auf die USB Type-C™-Anschlüsse der neuesten Computergeneration ausgelegt und ist über ein USB-Typ-C-zu-Typ-C-Kabel mit USB 3.1 Generation 2 (10 Gbit/s) nutzbar. Über einen Adapter kann sie außerdem mit älteren USB-Typ-A-Anschlüssen verwendet werden, die noch an vielen Computern zu finden sind. Die My Passport SSD wurde für PCs entwickelt, ist kompatibel mit Macs und bietet dank 256-Bit-AES-Hardwareverschlüsselung und Passwortschutz hohe Sicherheit. Getestet aus Fallhöhen bis 2 Meter und Erschütterungen bis 1.500 G bietet die Festplatte außerdem einen besonderen Schutz der wertvollen Daten.
Die My Passport SSD ist eine komfortable Speicherlösung, um große Foto- und Videobibliotheken schnell zu verwalten, Backups und wichtige Dokumente rasch zu sichern oder um unterwegs vom eigenen Laptop aus virtuelle Geräte zu steuern oder deren SSD-Speicher zu erweitern. Die Festplatte ist mit Speicherkapazitäten von 1 TB, 512 GB und 256 GB verfügbar. Im Lieferumfang ist die WD Backup™-Software enthalten, mit der Nutzer ihre Daten automatisch sichern können.
Die My Passport SSD bietet eine dreijährigen Garantie. Sie ist ab diesem Quartal bei ausgewählten Online- und Einzelhändlern verfügbar. Die Preise bewegen sich zwischen rund 130 und 400 Euro.

Quelle: Profifoto.de