OLYMPUS – Erster Perspective Playground zur photokina 2016

Foto: © Olympus

Olympus lässt mit seinen spektakulären Kunst-Installationen die Besucher mit der Kamera neue Welten entdecken. Nach 12 Spielplätzen für Fotografie, einem FotoKunstPfad und mehr als 300.000 Besuchern in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz kündigt das Unternehmen zur photokina 2016 ein weiteres Highlight an. Als Fortsetzung der Erfolgsgeschichte des Photography Playground plant Olympus nun in Köln den ersten Perspective Playground in Deutschland.Vom 16.09. bis zum 09.10.2016 lädt Olympus erneut dazu ein, die Welt der Kunst durch das Auge der Kamera zu entdecken. Der Ort für die neuste Gruppenausstellung mit interaktiven und begehbaren Kunstwerken ist das Carlswerk in der Schanzenstraße 6-20. Dort besteht für die Besucher wieder die Möglichkeit, sich am Eingang kostenlos Olympus OM-D und PEN Kameras sowie Zuiko Objektive auszuleihen. Die Speicherkarte mit den Aufnahmen gibt es als Erinnerung mit nach Hause.Neu am Ausstellungskonzept ist die Erweiterung des Spektrums auf die gesamte Breite der optischen Produkte von Olympus. Durch die Einbeziehung von Medical Systems und Scientific Solutions trifft Kunst nicht nur auf Fotografie, sondern auch auf Wissenschaft. Verschiedene Installationen laden den Besucher ein, faszinierende Details durch das Auge eines Olympus Mikroskops oder Endoskops zu entdecken.

Öffnungszeiten: So.-Mi. 11:00 bis 21:00 Uhr und Do.-Sa. 11:00 bis 23:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*