Bei dieser Fotoreise geht es auf die Insel Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands, die ca. 70km vor der Deutschen Küste in der Deutschen Bucht liegt. Helgoland ist besonders unter Naturfotografen und Vogelbeobachtern sehr beliebt. Das ganze Jahr über tummeln sich Kegelrobben an den Stränden und Basstölpel, Trottellummen und Dreizehenmöwen bevölkern die hohen Felswände der Insel. Die beeindruckende Landschaft, die Fischer mit ihren Booten und die Architektur aus den 50ern tragen zum besonderen Flair von Helgoland bei. Die Insel ist außerdem autofrei bis auf wenige Ausnahmen, die aber allesamt elektrisch unterwegs sind und sogar Radfahren ist auf der Insel nur mit Sondergenehmigung erlaubt. Die Insel lädt ein, den alltäglichen Stress zurückzulassen und sich voll und ganz der Natur und Ihren Motiven zu widmen.

Alle Detailinformationen und die Möglichkeit zur Buchung finden Sie HIER (bitte anklicken)